Angebote für den Unterricht PDF Drucken E-Mail

Kinder und Jugendliche lernen - wie wir alle - in unterschiedlichsten Situationen, auf verschiedenste Weise und in jedem Fall mit allen Sinnen. Schon aus diesem Grund lohnt es sich, hin und wieder die gewohnte Lernumgebung, sprich Schule und Klassenraum, zu verlassen und an außerschulischen Lernorten neue Sinneseindrücke und Erfahrungen zu ermöglichen. Unsere Stadtführungen für Kinder und Jugendliche sind dafür bestens geeignet.


Stadtführungen zum Beispiel für den Sachunterricht an Grundschulen zum Thema Geschichte

Unsere Stadtführungen für Kinder im Alter von 8 bis 11 Jahren bieten eine spielerische Beschäftigung mit der Geschichte Berlins. Sie ermöglichen die Entdeckung und Erkundung von Räumen und stärken die Orientierung im Stadtraum. Damit leisten sie gleichzeitig einen Beitrag zur Mobilitätserziehung. Sie regen die Kinder dazu an, sich in das Leben von Menschen vergangener Zeiten hineinzuversetzen und damit Zeit und Geschichte besser zu verstehen. Insbesondere folgende Stadtspiele eigenen sich für den Einsatz zu Berlin-Themen:

Detektivspiel "Die Jagd nach den geheimen Schinkelplänen - Auf den Spuren von Mr. X"

Als Detektive auf den Spuren von Mr. X erkunden die Kinder mit uns einige der wichtigsten und schönsten Schinkelbauten in Berlins historischer Mitte, entdecken und entschlüsseln mit uns Zeichen ferner Ereignisse und erfahren dabei Geschichte und Geschichten historischer Persönlichkeiten nicht nur der Schinkelzeit.

weitere Informationen


Schatzsuche im alten Berlin

Bei diesem Stadtspiel im Nicolaiviertel, der "Wiege Berlins", lösen die Kinder sieben Rätsel, um einen verborgenen Schatz zu finden. Der Weg führt sie vorbei an steinernen Zeugen der Vergangenheit, die Geschichten über Orte und Persönlichkeiten erzählen und damit Berliner Geschichte lebendig werden lassen.

weitere Informationen


Stadtführungen mit Anknüpfungspunkten für Fächer wie Ethik, Sozialkunde, Politikwissenschaften der Sekundarstufen I und II

Eine Stadt wie Berlin bietet Anschauungsunterricht für eine Vielzahl gesellschaftsbezogener schulischer Themen und Fragestellungen. Zum Beispiel wie das Nebeneinander unterschiedlicher Kulturen und Religionen im Alltag einer modernen Metropole funktioniert und welche geschichtlichen Erfahrungen es hierzu gibt. Oder was die "Gentrifizierung" genannte Aufwertung von Stadtvierteln bedeutet und welche Folgen sie für die Bewohner/innen hat.

Warum ausgerechnet Prenzlauer Berg? - Von Glücksuchern und Szenegängern

Auf dieser Tour kann man exemplarisch in Augenschein nehmen, wie das Image eines Stadtviertels eine bestimmte Bewohnerschaft magisch anzieht und wie umgekehrt eine neue Bewohnerschaft das Gesicht eines ganzen Stadtviertels verwandelt und prägt, wie Altes, Alternatives und Widerständiges entweder verdrängt oder ohne Weiteres funktionalisiert und subsumiert wird.

weitere Informationen


Religionen in Bewegung - eine interreligiöse Stadttour im Neuköllner Schiller-Kiez

Im Umkreis des Schiller-Kiezes, in dem wir uns bewegen, finden sich muslimische und christliche Gotteshäuser in unmittelbarer Nähe zueinander, außerdem Spuren jüdischen Lebens und Leidens. Aber weniger die Gotteshäuser selbst und die damit verbundenen Lehren als vielmehr die Vielfalt religiösen Lebens und die dazu gehörenden Alltagsinstitutionen stehen im Mittelpunkt dieser Stadtführung. Von besonderem Interesse sind die Ambitionen von Berlinerinnen und Berlinern unterschiedlicher Konfession, sich gerade hier, in diesem Stadtteil aufeinander zu zu bewegen, Formen des interreligiösen Dialogs auszuprobieren und Gemeinsamkeiten im Glauben auch gemeinsam zu leben.

weitere Informationen

Kontakt

über Wir sind Berlin gUG


nach oben

 

Aktuelles

Stadtführungskurse

Wir bieten jedes Jahr fortlaufend Stadtführungskurse an. Bei Interesse melden Sie sich bitte per Mail bei uns: info@wirsindberlin.eu


Top10 Berlin

Unsere Stadtführungen für Jugendliche sind unter die Top10 der besonderen Stadtführungen gewählt worden. Darüber freuen wir uns natürlich sehr :)

Logo Top10Berlin


Unsere Preise

Hier sind sie.


FACHLITERATUR

Wer sich für das Konzept "Praxislernen im Stadttourismus" interessiert, sollte in diesem Handbuch von FiPP e.V. stöbern: Erkunde die Stadt, entdecke dich selbst!
Es ist ein erfolgreich erprobtes Trainingshandbuch für den Unterricht. Schaut mal rein!


Tipps für besondere TOUREN

Religionen in Bewegung - eine interreligiöse Stadttour im Neuköllner Schillerkiez. Neugierig geworden? Klickt mal hier.

Warum ausgerechnet Prenzlauer Berg? - Habt ihr euer Glück schon gefunden? Unsere aktuelle Prenzlauer Berg Tour gibt Inspiration und lässt Raum zum Nachdenken..




Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00b804b/modules/mod_random_image/helper.php on line 85
bild_rechte_Seite.jpg